Christentum 2.016

Christentum 2.016Seit Monaten demonstrieren sie in Dresden gegen die Islamisierung des christlichen Abendlandes – Nun setzen Anhänger von AfD und Pegida ein weiteres Zeichen ihrer Verbundenheit mit dem christlichen Abendland. Die zumeist ungetauften Atheisten (81% der Sachsen sind ohne religiöses Bekenntnis) lassen sich im Rahmen der Montagsdemos im Elbwasser christlich taufen. Verteilt in den geraden Wochen die katholische Kirche das Sakrament der Taufe, so ist in den ungeraden Wochen die evangelische Kirche an der Reihe. Als Taufspruch haben sich die Anhänger selbst ihren Leitspruch “Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst!” ausgesucht.

Sowohl katholische, als auch die evangelische Kirche in Deutschland freuen sich über den rasanten Mitgliederzuwachs. Ähnliche Veranstaltungen sind bereits in Leipzig, München, Frankfurt und Erfurt geplant.